Wohnformen

Während der Betreuungszeit werden geeignete Wohnmöglichkeiten gesucht. Dies kann eigener Wohnraum bedeuten, oder aber auch eine betreute Wohnform. In allen Fällen jedoch bleibt die Zuständigkeit des Betreuers und somit die Beziehung zum Jugendlichen bestehen. Wir bieten in diesem Zusammenhang 10 Übergangswohnungen mit je zwei Plätzen, sowie 1 Einzelwohnungen an.

zurück